Play SRF - endlich barrierefrei!

Seit dem Update vom 12.1. ist nun der praktische Medienplayer von SRF endlich barrierefrei, das heisst, mit VoiceOver vollumfänglich nutzbar. Mit diesem Player kannst du alle Sender von SRF, also sowohl die Fernsehkanäle wie auch die Radiosender live abspielen. Zudem hast du Zugriff auf alle Sendungen von Radio und Fernsehen, die als Podcast erhältlich sind. Eine Suchfunktion erleichtert dir das gezielte Auffinden von speziellen Beiträgen und deine Lieblingssendungen kannst du als Favorit markieren.

 

Wenn du den Player neu startest, gelangst du auf die TV-Startseite. Hier findest du ganz oben die Tasten für das Seitenmenü, das Feedback und die Suchfunktion. Darunter befindet sich eine Auswahlliste mit von der Redaktion empfohlenen Sendungen. Wie in VoiceOver üblich, kannst du mit einem 1-Finger-Wisch nach unten bzw. oben in der Liste scrollen. Etwa in der Bildschirmmitte befindet sich die Überschrift "Jetzt auf SRF" und unmittelbar darunter findest du die Tasten für den Live-Stream von SRF 1, SRF 2 und SRF Info. Du kannst sogar von allen Fernsehsendungen eine Vorschau gleichzeitig anzeigen lassen, was für uns blinde Menschen allerdings keinen Sinn macht, da der Ton immer nur von einem Sender übertragen wird.

Unterhalb der Live-Tasten findest du nach Kategorien geordnet die Links zu den aktuellsten Sendungen.

Wenn du Radio hören möchtest, so findest du ganz unten auf dem Bildschirm den Mini Audio Player. Wenn du ihn auswählst und mit einem 1-Finger-Doppeltipp aktivierst, wird der zuletzt angehörte Radiosender gestartet und du findest auf dem Bildschirm die Bedienelemente zum Player sowie Informationen zu aktuellen Sendung. Und was sehr komfortabel ist, du hast von dieser Seite aus auch direkten Zugriff auf die andern Radiosender von SRF. Und wenn du den Player schliesst, gelangst du wieder zurück zur TV-Startseite.   

Das Seitenmenü ist sehr übersichtlich und gut verständlich. Es gibt ein Fernsehmenü und ein Radiomenü. Was vielleicht noch wichtig ist, zu wissen. Bei der Suche kann man auswählen, ob nach dem eingegebenen Suchwort im Fernseh- oder im Radioprogramm gesucht werden soll. Voreingestellt ist das Fernsehprogramm.

 

Als Fazit kann ich sagen: Mir gefällt der neue Player. Einzige noch offene Frage: Wie verhält es sich mit der Audiodescription? Eine Taste zur Auswahl dieser Funktion habe ich bislang noch nicht entdeckt. Sobald ich die Antwort kenne, teile ich sie mit. Oder vielleicht kennst du sie ja schon! Dann teile sie uns doch bitte mit! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!ist unsere Anschrift.

Und falls du den Player noch nicht installiert hast, hier ist der Link zum Apple Store:
Play SRF downloaden