YOUTV – Mit diesem Videorecorder verpasst du keinen Hörfilm mehr!

Vielleicht hast du bislang BONG.TV genutzt. Dann kennst du  die Funktionsweise eines Cloud-Videorecorders bereits. YOUTV ist das Nachfolgeprodukt und als Abonnent von BONG.TV läuft dein Abo auf YOUTV weiter. Du kannst dich mit den gleichen Login-Daten anmelden.

Für alle diejenigen, die BONG.TV noch nicht kennen, will ich die Funktionsweise von YOUTV hier kurz erklären.

 

Der Videorecorder, der alles für dich aufzeichnet

Als erstes installierst du die App YOUTV aus dem App Store. Die App ist kostenlos. Danach erstellst du einen Account (Benutzerkonto). Du gibst deine e-Mailadresse, Vorname und Name an, erstellst ein Passwort und akzeptierst die Teilnahmebedingungen. Alternativ dazu kannst du dich auch mit deinem Facebook-Account anmelden. Und danach startest du noch die Aufnahmefunktion – und schon geht’s los!

Der Videorecorder speichert ab jetzt für dich alle Sendungen von mehr als 40 Sendern aus Deutschland. Doch hab keine Angst, der Speicher deines iPhones wird dadurch nicht belastet. Die Aufzeichnung geschieht auf einem Server in der Cloud. Eines musst du wissen: Du kannst mit der YOUTV-App nicht live fernsehen. Zu diesem Zweck musst du eine andere App, z.B. Zattoo benützen. Du kannst nur die aufgezeichneten Sendungen anschauen. Und die Aufzeichnung beginnt, sobald du diese Funktion einmal gestartet hast. Das bedeutet, dass du unmittelbar nach der Installation der App und dem Aufnahmestart überhaupt noch keine Sendung anschauen kannst. Doch kurz nach dem Ende der Ausstrahlung stehen dir die Sendungen dann zum Anschauen zur Verfügung. Und nach und nach wird „dein“ Videorecorder gefüllt.  Und das eine ganze Woche lang.

 

Gratisvariante und Abo

Wenn du die App neu installiert und dich angemeldet hast, steht dir während zweier Wochen der volle Funktionsumfang zur Verfügung, das heisst, du kannst auf alle Sendungen der letzten Woche zugreifen und 50 Aufnahmen in deinem Langzeitarchiv speichern. Wenn die Probezeit abgelaufen ist, kannst du die App trotzdem weiter benutzen. Du hast dann jedoch nur mehr Zugang auf die Sendungen der letzten 24 Stunden. Willst du weiterhin den vollen Umfang nutzen, musst du ein Abo lösen. Positiv ist, dass du nach 2 Wochen nichts zu unternehmen brauchst, wenn du kein Abo lösen willst. Du gehst also mit dem automatischen Probeabo kein Risiko und keine Verpflichtung ein.

 

Mit VoiceOver voll bedienbar

Erfreulich ist, dass die App mit VoiceOver sehr gut bedienbar ist. Die Suchfunktionen sind sehr komfortabel. Man kann nach Sendern, Genres oder Serien suchen oder auch direkt nach einzelnen Sendungen. In der Mediathek kann man unter der Überschrift „Kategorien“ auch direkt die Hörfilme herausfiltern. Das ist sehr komfortabel und so verpasst du bestimmt keinen Hörfilm mehr!

Und nun wünsche ich dir viel Spass mit YOUTV und wenn auch du eine Frage oder Anregung hast, dann schreibe uns! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!ist unsere Anschrift.