Die App Greta kannst du im App Store kostenlos beziehen. Die App ist eigentlich entwickelt worden, um im Kino parallel zur Tonspur eines Films die Audiodescription (zu deutsch Hörfilmfassung) abzuspielen.

  Die Audiodescription wird vor dem Kinobesuch in die Greta-App runtergeladen und beim Start des Kinofilms synchronisiert sich die App ganz automatisch mit der Tonspur des Films. Ich habe das bereits einmal ausprobiert und es ist phantastisch! Ich kann die Bild- und Handlungsbeschreibungen hören, ohne dass dadurch meine Sitznachbarn gestört werden. Ich benutze dafür die Originalkopfhörer des iPhones oder meinen kleinen Bluetooth-Ohrhörer.
Greta funktioniert aber auch zusammen mit einem Spielfilm am Fernseher. Das Prinzip ist genau das gleiche. Du lädtst via Greta die Hörfilmfassung runter, startest die App und sobald der Film zu laufen beginnt, startet die App auch die dazugehörige Audiodescription.

  Heute Abend (29.12.) und morgen Abend (30.12.) kannst du dies selber einmal ausprobieren. Im Ersten (ARD) wird um 20.15 die 2-teilige Fernsehfassung des Films „Der Medicus“ ausgestrahlt. Zugegeben. Im Fernsehen wird die Hörfilmfassung auf dem 2. Tonkanal auch übertragen – vorausgesetzt du kannst diesen empfangen -, doch wenn du einmal ausprobieren möchtest, wie Greta funktioniert, dann ist das sicher eine gute Gelegenheit dazu.

Als erstes musst du die App Greta aus dem App Store installieren. Gib „Greta“ ins Suchfeld ein. Die richtige App heisst „Greta, Greta & Starks“.

Nach dem Start hast du die Möglichkeit, dich mit deinem Facebookkonto anzumelden oder, wenn du das nicht willst, dann kannst du auch ganz einfach die „Anmelden“-Taste aktivieren.

In der Liste der verfügbaren Filme findest du ca. an 6. Stelle den Eintrag “TV 1 Der Medicus, 1. Teil. Und gleich darunter die Download-Taste. Aktiviere diese.    
Sobald der Download abgeschlossen ist, verwandelt sich die Download-Taste in die „Abspielen“-Taste. Das Abspielen funktioniert aber erst, wenn der Originalton des Films empfangen wird.
Falls du den 2. Teil hören möchtest, dann downloade den nächsten Eintrag.

Nun musst du kurz vor dem Filmstart nur noch die App öffnen und du findest im Register „Meine Filme“ die runtergeladenen Hörfilme.   Sobald du die Abspielen-Taste aktivierst, versucht Greta, sich mit dem Originalton des Films zu synchronisieren.
Beim erstmaligen Start wirst du noch gefragt, ob du der App den Zugriff auf das Mikrophon erlauben willst. Das musst du natürlich erlauben, sonst kann ja die App nicht synchronisieren!

Wenn die Synchronisation beim ersten Versuch noch nicht klappt, dann findest du unterhalb der Pausen-Taste die „Synchronisieren“-Taste und durch deren Aktivierung kannst du einen weiteren Versuch starten.

Und nun wünsche ich dir viel Spass! Und vielleicht möchtest du uns ja über deine Eindrücke und deine Zufriedenheit mit der App berichten! Deine Kommentare sind wie immer stets willkommen! Schreibe an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!