Auf der Seite von iPhone-Tricks.de hat Norbert Moser einen interessanten Hinweis gefunden. Es wird dort aufgezeigt, wie du vorgehen musst, wenn du eine  App zurück geben willst, sei es weil du sie versehentlich gekauft hast oder weil du sie nicht gebrauchen kannst, weil sie zum Beispiel mit VoiceOver gar nicht zugänglich ist. Wenn du vor diesem Problem stehst, dann gehe wie folgt vor:
Öffne auf deinem PC oder direkt auf dem iPhone/iPad mit dem Safaribrowser die Seite: https://reportaproblem.apple.com
Du gelangst nun auf eine Seite mit dem Titel „Problem melden“.
Melde dich mit deiner Apple-ID und deinem Passwort an und aktiviere den „Sign in“-Schalter (Anmelden-Schalter).
In der nun erscheinenden Übersicht siehst du die in den letzten 90 Tagen gekauften bzw. kostenlos geladenen Apps (und auch die andeern Apple-Produkte). Du kannst zur Suche auch das Suchfeld verwenden. Bei jeder gekauften App findest du einen „Problem melden“-Schalter.
Aktiviere diesen und es wird eine Ausklappliste mit dem obersten Eintrag „Problem auswählen“ eingeblendet. Öffne diese Auswahlliste mit alt+pagedown und wähle das zutreffende Problem aus, zum Beispiel „Artikel lässt sich öffnen, funktioniert aber nicht wie erwartet.“.
Unterhalb der Ausklappliste findest du noch ein Textfeld, in welches du eine kurze Schilderung des Problems eintragen kannst.
Danach aktiviere den „senden“Schalter.

Nach einem kurzen Augenblick solltest du die Meldung erhalten, dass dir der Einkauf mit deiner Zahlungsmethode binnen 5-7 Geschäftstagen zurück erstattet wird.    

Wenn du die App nun in der obgenannten Liste ansiehst, sollte dabei entweder „ausstehend“ oder „rückerstattet“ stehen.

Wenn du also in die Situation gerätst, dass du eine App zurück geben musst, dann probier diesen Weg aus und berichte uns über deine Erfahrungen. Wie immer: Eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!genügt.