Mit Siri eine Kurznachricht verschicken, das geht ja sehr bequem. Doch manchmal ist Siri einfach etwas begriffsstutzig und will gewisse Wörter partout nicht verstehen. In diesem Fall ist eine Sprachnachricht die zweckmässigere Methode. Beim Aufnehmen einer Sprachnachricht kann man so sprechen, wie einem der Schnabel gewachsen ist. Natürlich, denn es handelt sich dabei ja um nichts anderes als eine Tonaufnahme. Mit der Whats App ist es ja schon seit längerer Zeit möglich, Sprachnachrichten zu versenden.   Mit iOS 8 hat nun auch Apple diese Möglichkeit in seinen Nachrichtendienst eingebaut. Dieser Dienst funktioniert allerdings bloss von Apple-Gerät zu Apple-Gerät. Das bedeutet, dass du allen deinen Kontakten, mit denen du eine Konversation über iMessage führen kannst, neu auch eine Sprachnachricht zustellen kannst. Und konkret geht das so:

Öffne die Nachrichten-App und wähle einen Kontakt, von dem du weisst, dass er ebenfalls ein Apple-Gerät nutzt. Normalerweise würdest du nun ins Nachrichtenfeld navigieren und dort den Schreibmodus mit einem 1-Finger-Doppeltipp aktivieren. Das darfst du jetzt nicht tun, sondern du musst so lange nach rechts wischen, bis dir die „Audio aufnehmen-Taste“ angesagt wird. Du kannst diese Taste auch leicht auf direktem Weg finden. Sie ist auf dem Bildschirm ganz unten rechts platziert. Wenn du nun zum Sprechen bereit bist, dann kannst du irgendwo auf dem Bildschirm einen 1-Finger-Doppeltipp ausführen und beim 2. Tipp lässt du den Finger liegen. Es ertönt eine aufsteigende Tonfolge und die Aufnahme beginnt. Das funktioniert natürlich nur dann, wenn du zuvor die „Audio aufnehmen“-Taste ausgewählt hattest.  Die Aufnahme läuft, solange du den Finger liegen lässt. Sobald du ihn anhebst, wird die Aufnahme beendet. Es dauert dann ein paar Sekunden, bis dir folgende Elemente angezeigt werden: Ganz unten rechts die „Wiedergabe“-Taste, links davon die „abbrechen“-Taste und ganz links die Länge der Aufnahme. Wenn du den aufgesprochenen Text noch einmal hören möchtest, dann kannst du das durch Aktivierung der „Wiedergabe“-Taste tun. Wenn du die Audionachricht versenden willst, findest du die „senden“-Taste oberhalb der „Wiedergabe“-Taste. Du erreichst sie auch, wenn du von der „Wiedergabe“-Taste zweimal nach links wischst. Wenn du die Aufnahme löschen willst, brauchst du einfach die „abbrechen“-Taste zu betätigen und du kannst eine neue Aufnahme starten.

Viel Spass mit der neuen Funktion. Bei Fragen oder Ergänzungen bitte wie immer eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!