Texteingabe leichtgemacht!

iPhone-Schreibkurs mit und ohne Tastatur
18. - 22. September 2017 im Hotel Solsana, Saanen b. Gstaad

Wenn man das iPhone effizient nutzen will, dann kommt man um die Text- und Zahleneingabe nicht herum. Für viele iPhone-Nutzende ist das Eingeben von Buchstaben oder Zahlen ein ständiger Stress. Das muss nicht sein! Mit der richtigen Technik und Methode und mit ausreichender Übung ist man diese Sorge ein für alle Mal los.

Im iPhone-Schreibkurs lernen wir die verschiedenen Techniken der Text- und Zahleneingabe systematisch kennen und üben die damit verbundenen Techniken sorgfältig ein.  Das zahlt sich bei der iPhone-Nutzung in hohem Masse aus. Suchabfragen, Mitteilungen, Formulare, Passwörter - all das ist nach dem Kurs mit der erworbenen Routine im Nu erledigt.

Folgende Eingabemethoden werden im Kurs berücksichtigt:

  • Die Eingabe auf der virtuellen Bildschirmtastatur: 1-Finger-Technik; 2-Finger-Technik; Sequenzielle Eingabemethode.
  • Handschrifteingabemodus
  • ingabe mit der Braille-Bildschirmtastatur (auch für Noch nicht Braille-Könner geeignet!)
  • Eingabe mit einer externen Bluetooth-Tastatur (wird von der Apfelschule zur Verfügung gestellt)
  • Eingabe mittels Diktierfunktion (Mit und ohne Siri)
  • Korrekturmöglichkeiten bei der Texteingabe

Und damit das ganze keine Trockenübung ist, werden wir die Eingabetechniken anhand konkreter Anwendungen in den gebräuchlichsten Apps üben: Eintragen von Kontakten und Terminen, Beantworten von Mails und Nachrichten, Recherchieren im Internet, Erstellen von Listen und Notizen usw. Auf diese Weise bringt der Kurs gleich einen doppelten Gewinn: Wir verbessern unsere Schreibfähigkeiten und gewinnen zusätzliche Routine in der Anwendung der wichtigsten iPhone-Funktionen.

Geleitet wird der Kurs von erfahrenen KursleiterInnen der Apfelschule. Gearbeitet wird in kleinen Gruppen von maximal 3 Personen. Eine individuelle Betreuung ist damit für alle gewährleistet.

Und hier noch die Detailangaben zum Kurs:

Kursbeginn

Montag, 18. September 2017
12.00 mit dem Mittagessen

 

Kursende

Freitag, 22. September 2017
13.30 nach dem Mittagessen

 

Kursort

Hotel Solsana
Solsanastrasse 15
3792 Saanen b. Gstaad
033 748 94 94
www.Solsana.ch

 

Teilnahmevoraussetzung

Da wir im Kurs mit VoiceOver arbeiten, richtet sich der Kurs an diejenigen Leute, die für die iPhone-Bedienung auf die Nutzung von VoiceOver angewiesen sind.

Kurskosten

Fr. 200.--
Die Rechnungstellung erfolgt nach der Anmeldung.

Der Preis gilt für in der Schweiz wohnhafte Personen.

 

Übernachtungskosten

Vollpension pro Person pro Nacht

SBV Mitglieder (seit 12 Monaten Mitglied beim SBV):
CHF 84.-- im Einzelzimmer
CHF 64.-- im Doppelzimmer

Nichtmitglieder / SBV Mitglieder weniger als 12 Monate / Begleitperson / SBb Mitglieder
CHF 131.50 im Einzelzimmer
CHF 64.-- im Doppelzimmer

Die Übernachtungskosten sind direkt dem Hotel zu bezahlen.

 

Anmeldung

Online-Anmeldeformular

Per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefonisch an: 044 586 86 58

 

 

Sämtliche Kurse der Apfelschule werden durch den Schweizerischen Blinden- und Sehbehindertenverbandunterstützt.