Das iPhone und meine Stadt
Wo geht’s denn bitte zur Bahnhofstrasse?

Ein Navigationskurs für sehbehinderte Personen der spezifisch für die Stadt konzipiert wurde

Wie oft hattest Du schon die Situation, dass Du an einem Ort bist und eine Adresse suchst? Oder, Du wartest an einer Haltestelle auf einen Bus oder Zug und fragst Dich, welcher denn nun als nächstes kommt? Genau auf solche und viele weitere Fragen rund um die Navigation in einer Stadt geht es in diesem Kurs.

In diesem neu konzipierte Navigationskurs Stadt nehmen wir alltägliche Situationen welche Du sicher auch schon erlebt hast auf und versuchen diese mit unserem iPhone und den passenden Apps zu lösen. Dabei werden wir folgende Situation zusammen durchspielen:

  • Wie beginne ich meine Navigation am besten?
  • Auffinden einer Adresse zu Fuss
  • Auffinden einer Adresse zu Fuss und mit öffentlichen Verkehrsmittel
  • Wie reagiert die Navigation, wenn ich einen anderen Weg gehe?

Wir werden diese Situationen anhand von praktischen Beispielen in der Stadt üben und die gemachten Erfahrungen auch immer untereinander austauschen.

Es gibt bereits viele Navigations- und Fahrplan Apps welche uns zur Verfügung stehen. Wir werden uns in diesem Kurs auf die folgenden drei Apps beschränken:

  • Apple Karten App
  • SBB Mobile
  • Time for Coffee!

Das System des Auffindens einer Adresse ist eigentlich in jeder Stadt dasselbe. Egal ob in Zürich, Lausanne oder Bern, wenn Du den Kniff raus hast, kommst Du überall gut ans Ziel. Insofern kannst Du bei der Anmeldung entscheiden, ob Du lieber an einen Ort kommst den Du schon gut kennst oder an einen anderen Ort, wo Du effektiv auf die Navigation angewiesen bist und so die Stadt auch gleich noch kennenlernst.

Dieser Navigationskurs Stadt richtet sich an sehbehinderte Personen welche visuell noch etwas auf ihrem Gerät erkennen können und über sehr gute iPhone Kenntnisse verfügen.

Die Kurskosten betragen CHF 50.-- und werden vor dem Kurs den Teilnehmern in Rechnung gestellt. Das Mittagessen und die Kaffeepause sind Teil des Kurses. Die Kosten dafür gehen jeweils zu Lasten des Teilnehmers.

Geleitet wird der Kurs von erfahrenen KursleiterInnen der Apfelschule. Die Kursleiter sind selber sehbehindert und wenden die Kombination der verschiedenen Hilfstechniken zur Optimierung der persönlichen Effizienz selber erfolgreich an. Gearbeitet wird in kleinen Gruppen von maximal 6 Personen. Eine individuelle Betreuung ist damit für alle gewährleistet.

Aktuell stehen folgende Termine und Orte für den Navigationskurs Stadt der Apfelschule zur Verfügung:

Datum

Zeit

Ort

Kursleitung

Donnerstag, 26.10.2017

09.00 – 16.00

Zürich

Start und Ende:
Beratungsstelle SBV
Ausstellungsstrasse 36
8005 Zürich

Peter Fehlmann, Sandro Lüthi

 

Die Anmeldung zum Navigationskurs Stadt erfolgt über das Online-Anmeldeformular, per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! telefonisch an: 044 586 86 58

 

Sämtliche Kurse der Apfelschule werden durch den Schweizerischen Blinden- und Sehbehindertenverbandunterstützt.