So kannst du mit iTunes aus deinem Lieblingssong Einen Klingelton erstellen

Eine Anleitung von Martin Zingre und Monika Büttiker

 

Gehe zuerst mit "Alt + B und Pfeil nach unten in die iTunes Einstellungen. Drücke Enter und wähle die Registerkarte "Allgemein". Gehe mit TAB auf den Schalter "Importeinstellungen" und drücke Enter. Nun öffnet sich ein weiteres Fenster. In der obersten Ausklappliste "importieren mit" wähle "AAC-Codierer". Nun geht es weiter mit TAB bis zu "OK". Drücke Enter zum Bestätigen. Nun bist du wieder im Fenster der Allgemeinen Optionen. Gehe mit TAB zu "OK" und drücke Enter zum Bestätigen.

Nur mit dieser Methode kannst du die Klingeltöne im richtigen Format erzeugen.

 

Suche dir jetzt einen Titel aus deiner Bibliothek, den du in deinen eigenen Klingelton umwandeln möchtest.

Öffne mit CTRL + I das Informationsmenü. Wähle die Registerkarte "Optionen", welche mit der Leertaste oder Enter geöffnet wird.  Mit TAB gelangst  du zum Eintrag "Start nur lesen": Mit TAB gelansgt du zu einem Kästchen welches mit "0 Kontrollfeld aktiviert" bezeichnet ist. Dieses kann ignoriert werden. Es wird automatisch aktiviert, wenn die Startzeit im nächsten Feld nicht standartmässig auf 0:00 0 gelassen wird. (Bei einem Musikstück kann dies aber später erfolgen). Um einen anderen Wert einzugeben, drückt man Del, um den Eintrag zu löschen und gibt eine neue Zeit an. Mit TAB gelangt man auf den Eintrag "Stop nur lesen" Mit TAB gelangt man wiederum auf ein Kästchen. Dieses wird automatisch aktiviert, wenn man im darauffolgenden Eingabefeld die Endzeit eines Klingeltones eingibt. Da auch dieses Eingabefeld bereits aktiv ist, kann der angegebene Wert mit Del. gelöscht und durch einen gewünschten Wert ersetzt werden. 

Achtung! Klingeltöne können nicht länger als 30 Sekunden dauern.

Danach gehe mit TAB bis zu "OK" das du mit Enter bestätigst. Nun stehst du erneut auf dem ausgewählten Musiktitel in iTunes.

Mit Shift + F10 öffnest du das Kontextmenü und wählst mit Pfeiltaste die Funktion "AAC-Version erstellen" aus. Wenn du dort Enter drückst wird in iTunes gerade unter der bestehenden Datei die neue AAC-Datei erstellt. Du stehst nun direkt auf dieser neu erstellten Datei.

Öffne mit Shift + F10 das Kontextmenü und wähle den Punkt "in Explorer anzeigen" aus. Wenn du dort Enter drückst, wird die Datei mit der Endung .m4a angezeigt. Mit CTRL + X wird sie ausgeschnitten und mit CTRL + V an einen beliebigen Platz auf deinem PC verschoben (z.B. Desktop oder Eigene Dateien).

Wechsle zurück in iTunes und lösche die neu erstellte AAC-Datei mit der Taste DEL.

Die Datei muss nun von .m4a in m4r umbenannt werden. Mit der Taste F2 kannst du eine Datei umbenennen. Du brauchst nur am Ende der Datei den Buchstaben a in r umzubenennen. Drücke Enter und bestätige mit ja, dass du die Datei ändern willst. 

Die umbenannte Datei mit Endung .m4r schneidest du mit CTRL + X aus. Gehe im Explorer deines PC's auf den Ordner, wo deine iTunesDateien hinterlegt sind. Dort wähle den Ordner "Automatisch zu iTunes hinzufügen"
Füge nun mit CTRL + V die Datei wieder ein.

Die Datei wird nun automatisch im Explorer in den Ordner Tones verschoben. In iTunes findest du sie unter Töne.

Achtung! Wenn du deine Klingeltöne erstellt hast, solltest du daran denken, in den iTunes Optionen die ursprünglichen Importeinstellungen wieder zurückzustellen (z.B. mp3-Codierer).

 

Den Klingelton auf dein iPhone übertragen

Nachdem dein eigener Klingelton nun in iTunes hinterlegt ist, schliesse dein iPhone über das USB-Kabel an deinen Computer an. iTunes wird das Gerät erkennen und in der Seitenleiste anzeigen. Wähle dein iPhone aus und wechsle in die Registerkarte "Klingeltöne". Hier hast du die Möglichkeit, die generelle Synchronisation von Klingeltönen ein- oder auszuschalten und zu wählen, ob alle Klingeltöne oder nur bestimmte Songs auf dein iPhone übertragen werden sollen. Nach der entsprechenden Auswahl bestätigt ein Klick auf "Anwenden" den Vorgang und die neuen Klingeltöne werden auf dein iPhone kopiert Auf dem iPhone werdendiese dann im selben Menü angezeigt wie auch die vorinstallierten Klingeltöne und können nach Belieben verwendet werden. 

 

Und hier kannst du die Anleitung im Word-Format herunter laden:
Anleitung.docx